Liebe Fotografenfreunde,
Google kann jetzt Credits & Copyrights!
Wie wir alle wissen ist die Bildersuche über Google Images ein wichtiges (und kostenloses) Instrument zur Selbstvermarktung all jener, die kreative Bild-Dienstleister sind. Leider war das letzte Update von Google Images ein Rückschritt in Sachen Bilder-Seo. Bald geht es mit Volldampf voraus: Google Images kann jetzt Credits und bald auch die Copyright Information der eingebetteten IPTC Metadatenfelder auslesen und darstellen.

Über diesen Link erreicht ihr einen Quickguide (auf englisch).

Google Images liebt große Bilder und korrekte Dateibenennungen wie z.B. vorname-nachname-motiv-web.jpg

Ich unterstütze euch weiterhin bei allen freien Projekten und Jobs in Sachen Credits und Copyrightinformationen.

Eure Nannette